Tipp

Das Buchinger Heilfasten

31. Januar 2014 | Von
Heilfasten nach Buchinger bedeutet viel Trinken

Heilfasten nach Buchinger ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode. Es wird idealerweise von speziell ausgebildetem medizinischem Personal begleitet und überwacht. Das Heilfasten beginnt mit einer ärztlichen Untersuchung. Liegen keine medizinischen Gründe vor, die gegen das Fasten sprechen, erschließt sich mit dieser Methode für die Patienten eine Möglichkeit aktiver Gestaltung der Selbstheilung durch Bewegung und bewusste Ernährung. Die

[weiterlesen …]



Diabetes und Kohlehydrate

30. August 2013 | Von

Wer im Laufe seines Lebens an Diabetes mellitus (Typ 2) erkrankt, muss besonders auf seine Ernährung achten. Fortan darf nicht mehr alles bedenkenlos gegessen werden, vor allem dann, wenn es sich um Kohlehydrate handelt.



Hilfreiches diabetes Tagebuch

9. November 2012 | Von
Diabetes Tagebuch

Ein Diabetes-Tagebuch ist eine sehr hilfreiche Sache, nicht nur für den Betroffenen. Auch ein Arzt kann viele Informationen aus dem Diabetes-Tagebuch seines Patienten erfahren. Diabetes ist eine ernstzunehmende Krankheit, die ständiger Kontrolle bedarf. Bei falscher Behandlung kann Diabetes lebensbedrohlich sein. Deshalb ist es ratsam, ein Diabetes-Tagebuch zu führen. Es gibt einen genauen Überblick über die

[weiterlesen …]



Ein diabetischer Fuß

10. Februar 2012 | Von
Ein diabetischer Fuß

  Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselkrankheit, bei der die Aufnahme von Zucker (Glucose) in die Zellen gestört ist und der angehäufte Zucker im Urin ausgeschieden wird. Glucose ist ein Kohlenhydrat und essentiell für jeden Stoffwechselweg im Körper. Der Diabetiker nimmt mehr Glucose auf, als seine Zellen verwerten können. Dies kann zum einen daran liegen, dass

[weiterlesen …]