Ratgeber

Diabetes und Alpha Liponsäure

2. Februar 2016 | Von
Diabetes und Alpha Liponsäure

 Alpha Liponsäure bei Diabetes Typ 1 und Typ 2 Alpha-Liponsäure ist ein natürlicher Stoff, der in den Mitochondrien fast aller Eukarionten (das sind alle Lebewesen, deren Zellen einen Zellkern haben) zu finden ist. Inzwischen hat die Wissenschaft herausgefunden, dass Alpha Liponsäure bei sehr vielen schweren Erkrankungen hilfreich sein kann. Dazu gehören Krebserkrankungen, Arteriosklerose, Alzheimer und

[weiterlesen …]



Alternative Süßstoffe

27. Februar 2014 | Von
Gerade Diabetiker müssen sehr genau darauf achten womit sie süßen.

Süßes macht glücklich, stimmt das überhaupt? Tatsache jedenfalls ist, dass das Verlangen nach Süßem dem Menschen schon in die Wiege gelegt wurde. Aber gerade Personen die auf eine moderne, gesunde Ernährung achten und viele Diabetiker suchen nach Alternativen zu dem herkömmlichen weißen Zucker. Doch dabei gilt wie bei allen anderen Dingen, die Menge ist entscheidend.

[weiterlesen …]



Die richtige Ernährung kann Diabetes verhindern

22. Januar 2014 | Von
Um Diabetes vorzubeugen sollte man sich richtig ernähren

Die Zahl der an Diabetes Typ II erkrankten steigt hierzulande stetig. Betroffene leiden stark unter den mit der im Volksmund auch “Zuckerkrankheit“ genannten einhergehenden Symptomen. Leider ist die Aussicht, munter und unbeschwert alt zu werden, ebenfalls stark getrübt, wenn Diabetes im Spiel ist. Denn die Zuckerkrankheit erhöht das Risiko von Herzerkrankungen, Schlaganfällen und Nierenleiden. Dabei

[weiterlesen …]



Ruhe und Ernährung – So kriegen Sie die Diabetes in den Griff

7. Januar 2014 | Von
Erholsames Genesen

Bei Diabetes handelt es sich um eine chronische Stoffwechselkrankheit, von der mehr als 350 Millionen Menschen betroffen sind. Es gibt zwei verschiedene Arten an Diabetes, von denen in der Regel die Rede ist. Dabei spricht man von Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2. Während es bei Diabetes mellitus Typ 1 um eine Autoimmunerkrankung geht,

[weiterlesen …]



Während der Schwangerschaft auf Diabetes testen lassen

30. August 2013 | Von

Man spricht von Schwangerschaftsdiabetes, wenn bei der werdenden Mutter ein erhöhter Blutzuckerspiegel vorliegt. Bis zu fünf Prozent der Schwangeren in Deutschland bekommen circa ab dem siebten Schwangerschaftsmonat eine solche Gestationsdiabetes. Grund dafür sind Schwangerschaftshormone, deren Anstieg während der Schwangerschaft zur verringerten Wirkung des Hormons Insulin führt, welches den Blutzucker senkt. Erhöht die Bauchspeicheldrüse nicht ihre

[weiterlesen …]



Diabetische Ernährung – Eiweiß

27. Mai 2013 | Von

Für Diabetiker sind ein kontrolliertes Essverhalten und die Wahl der Lebensmittel von enormer Wichtigkeit. Die Nahrungsmittel sollten der Erkrankung angepasst werden. Dies kann sich durchaus positiv auf den weiteren Verlauf der Diabetes-Erkrankung auswirken.



Sport mit Diabetes?

25. April 2013 | Von

Sollte man mit Diabetes Sport treiben? Mit Diabetes Sport treiben zu können ist nicht ausgeschlossen, ganz im Gegenteil, denn Sport und Bewegung haben sich insbesondere für Diabetiker als gesund und gut erwiesen.



Diabetes durch Fast Food: Die Gefahr des fettigen Essens

21. März 2013 | Von

Der regelmäßige Konsum von Fast Food kann sich negativ auf den Körper auswirken. Nicht nur eine Gewichtszunahme ist unvermeidbar, auch der Stoffwechsel verschlechtert sich zunehmend. Das Risiko, an Diabetes zu erkranken, wird größer, wenn der Betroffene zum Ausgleich keinen Sport treibt und sich wenig bewegt, denn das ungesunde Essen ist besonders kalorienreich und nicht sehr

[weiterlesen …]



Der Diabetes-Test

25. Oktober 2012 | Von
Ein Diabetes-Test sollte vom Hausarzt durchgeführt werden

Diabetes, umgangssprachlich auch Zucker genannt, ist heute eine Volkskrankheit. Eine große Rolle spielt dabei der so genannte Altersdiabetes, auch Typ 2 Diabetes genannt. Aber auch Kinder können an Diabetes erkranken. Generelle Risikofaktoren sind Übergewicht und Bluthochdruck. Wenn ein Diabetes gut eingestellt ist, kann man meistens sehr gut damit leben. Dennoch darf diese Krankheit keinesfalls verharmlos

[weiterlesen …]



Diabetes im Alter

16. Oktober 2012 | Von

Die Altersdiabetes wurde früher fälschlicherweise so genannt, weil sie oft nicht in jungen Jahren, sondern erst im späteren Alter in Erscheinung tritt. Bei der Altersdiabetes handelt sich eigentlich um den Diabetes Typ 2, an dem 96 % aller Diabeteserkrankten leiden.