Archiv für Oktober 2012

Was verrät die Blutzuckertabelle?

25. Oktober 2012 | Von

Die Blutzuckerwerte Tabelle ist eine Messtabelle, die dem, an Diabetes Mellitus erkrankten, Patienten anzeigt, ob sein Blutzuckerwert im Norm- bzw. Normalbereich liegt oder ob er sich darüber bzw. darunter befindet. Diese Tabellen gibt es in zwei Varianten und unterscheiden sich nur in der Maßeinheit der Blutzuckerwerte. Der Blutzucker kann einmal in mg/dl ausgegeben werden oder

[weiterlesen …]



Warum macht Zucker krank?

25. Oktober 2012 | Von

Die Krankheit Diabetes wird im Volksmund auch die “Zuckerkrankheit” genannt. Sie wird deshalb so genannt, weil alle diabetischen Krankheiten zu einem erhöhten Blutzuckerwert führen. Diabetiker dürfen also nicht wie gesunde Menschen einfach Süßes essen bzw. zuckerhaltige Lebensmittel zu sich nehmen. Ein dauerhaft erhöhter Blutzuckerspiegel führt zu vielen Folgeerkrankungen und macht damit Menschen mit der Zuckerkrankheit

[weiterlesen …]



Der Diabetes-Test

25. Oktober 2012 | Von
Ein Diabetes-Test sollte vom Hausarzt durchgeführt werden

Diabetes, umgangssprachlich auch Zucker genannt, ist heute eine Volkskrankheit. Eine große Rolle spielt dabei der so genannte Altersdiabetes, auch Typ 2 Diabetes genannt. Aber auch Kinder können an Diabetes erkranken. Generelle Risikofaktoren sind Übergewicht und Bluthochdruck. Wenn ein Diabetes gut eingestellt ist, kann man meistens sehr gut damit leben. Dennoch darf diese Krankheit keinesfalls verharmlos

[weiterlesen …]



Was ist diabetische Nephropathie?

18. Oktober 2012 | Von
diabetische Nephropathie

Menschen, die an Diabetes erkrankt sind, können im Laufe ihres Lebens eine diabetische Nephropathie entwickeln. Das bedeutet, dass die Nieren langsam ihre Filterfunktion verlieren. Sowohl Diabetes-Typ-1- als auch -Typ-2-Patienten können an diabetischer Nephropathie erkranken.



Diabetes im Alter

16. Oktober 2012 | Von

Die Altersdiabetes wurde früher fälschlicherweise so genannt, weil sie oft nicht in jungen Jahren, sondern erst im späteren Alter in Erscheinung tritt. Bei der Altersdiabetes handelt sich eigentlich um den Diabetes Typ 2, an dem 96 % aller Diabeteserkrankten leiden.



Blutzucker Normwerte

11. Oktober 2012 | Von
Diabetes Utensilien

Diabetes mellitus ist eine Erkrankung, die schon in der Antike bekannt war. “Honigsüßer Durchfluss” ist die Übersetzung des Ausdrucks und beschreibt gleichzeitig das Hauptsymptom: Die Patienten litten an unstillbarem Durst, tranken sehr viel und hatten demnach sehr starken Harndrang. Der ausgeschiedene Urin schmeckte zudem sehr süß. Mit einer Diagnose im heutigen Sinne, oder gar einer

[weiterlesen …]